Beratung und Schulung


Kompetenzentwicklung und Moderation

Aufbauend auf der Wahrnehmungswerkstatt® sensibilisieren wir in Seminaren für die eigene Wahrnehmung und schulen damit auch die Wahrnehmung Anderer. Das „Wahrnehmungsseminar“ steigert die Sensibilität und Kompetenz in der Kommunikationsfähigkeit. Darüber hinaus wirkt es teambildend und mediatorisch, hilft also bei der Lösung von Blockaden oder Problemen im Team. Dies bietet die optimale Grundlage für die Definition individueller Profilfindung oder die Leitbilderstellung eines Unternehmens.

Wahrnehmungs- und Tourismusschulung

Speziell im Tourismus spielt Wahrnehmung eine bedeutende Rolle. Wir befähigen dazu, die spezifischen Qualitäten der zu erschließenden Landschaft, Stadt oder Sehenswürdigkeit wahrzunehmen. Wir vermitteln das Handwerkszeug, wie Sie Ihren Ort für andere erlebbar machen können, dabei ein authentisches Gespür für die Gäste entwickeln. Unsere Methoden machen Impulse aus den Bereichen der Wahrnehmungswissenschaft, der Kunst und des Theaters nutzbar.

Lehre an Universitäten

Die Ausbildung der Wahrnehmungsfähigkeit ist Voraussetzung für Kreativität, funktionierende Kommunikation und die erfolgreiche Vermittlung der eigenen Ideen. In Projekten mit Studierenden aus den Bereichen der Kunst bzw. Planungswissenschaften sensibilisieren wir vor Ort für die Wahrnehmung der spezifischen Qualitäten. Mit unseren Methoden wird das kreative Potenzial der Studenten geweckt und ihre Fähigkeit, sich sensibel auf einen Ort einzulassen, gleichermaßen zur Entfaltung gebracht. Die Schärfung der Eigen- und Fremdwahrnehmung schafft die Basis für authentischen und gewinnenden Selbstausdruck.