Abgeschlossene und laufende Projekte

Freiluftausstellung „Erlebnisreich Erzberg“, Österreich

Gestaltung

Seit über 1300 Jahren wird am Erzberg Eisenerz gefördert. Der Besuch des „Erlebnisreich Erzberg“ gibt seinen Gästen das Handwerkszeug, um den modernen Tagebau Erzberg, seine Geschichte und seine Bedeutung sinnlich zu erleben, sich selbst aktiv zu erschließen, zu reflektieren und verstehen. Am Beispiel des aktiven Tagebaus Erzberg führt er ein in die Auseinandersetzung mit dem Anthropozän.

.

Entwicklung

Freiluftausstellung mit Wegeleitsystem: Wegeführung, Aussichtspunkte, Tafeln und Erläuterungen, Sehrohre, Tore, Wege, Plattformen, Skyway, Stollen- und Tunnelgestaltung, Besuchergebäude

Wahrnehmung

Aufbauend auf Wahrnehmungwerkstätten® mit den Verantwortlichen vor Ort wird schrittweise die Konzeption und Gestaltung einer bergbaulichen Freiluftausstellung entwickelt. Parallel zum aktiven Bergbau der VA-Erzberg besuchen Touristen die beeindruckende Förderanlage und Landschaft, Aufgabe der Gestaltung ist eine Freiluftausstellung, die von den Gästen frei und ohne Gästeführung erlebt werden kann, eine Herausforderung der Planung, um Arbeitsbereiche und Publikumsbereiche optimal zu verzahnen.

Innovativation

Im Rahmen des EU-Projektes SHIFT-X wird für das Abenteuer Erzberg nach innovativen, touristischen Produkten gesucht, die auf einen interaktiven und emotional ansprechenden Erlebnistourismus orientiert sind. Darauf aufbauend baut die VA-Erzberg ein bergbauliches Freiluftmuseum, für das eine Gestaltung entwickelt wird.