Projekte

Tourismusentwicklung Archäologischer Orte

Konzeption zur Entwicklung touristischer Potenziale

Für die Entwicklung „Zentraler Archäologischer Orte der Niederlausitz“ wurde im Auftrag der Spreewälder Kulturstiftung zusammen mit regionalen Partnern sowie dem Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum eine Konzeptstudie erstellt.  Es geht bei diesem im Rahmen von LEADER geförderten Projekt um die fachliche wie touristische Aufbereitung zur Steigerung der touristischen Erlebbarkeit der archäologisch bedeutsamen Orte und die Verbesserung ihrer kulturhistorischen Erschließung (Verknüpfung von Wanderwegen, Informationstafeln, modernen Installationen zur Visualisierung des ursprünglichen Zustandes). Das touristische Gutachten analysiert und bewertet touristischen Potenziale der Zentraler Archäologischer Orte und gibt Handlungsempfehlungen zur Vermarktung der Produktlinie Archäologie.

 

 

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung