Abgeschlossene und laufende Projekte

WeltenWechsel

WeltenWechsel spielt im Titel auf die Verwandlung der alltäglichen Verwendung von Stahl und Gerüsten an, was ursprünglich dazu dient, Flächen und Raum zu bilden, um mit möglichst wenig Material möglichst viel Volumen zu umspannen. In diesem Falle jedoch werden die schweren Gerüste zu einer organischen Form verwandelt, sie erfahren einen WeltenWechsel zu einer sehr leichten und anmutigen, zugleich sehr variablen Inszenierung bei sehr hoher Verdichtung des Materials.

Diese Seite benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung